reactietermijn vacature verstreken - Sachbearbeiter
Bundesamt für Naturschutz

Stellenausschreibung Kennziffer 164

Das Bundesamt für Naturschutz ist eine Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU). Wir beraten das BMU in allen Fragen des nationalen und internationalen Naturschutzes und der Landschaftspflege, betreiben wissenschaftliche Forschung auf diesen Gebieten, fördern Naturschutzprojekte, betreuen Forschungsvorhaben und sind Genehmigungsbehörde für die Ein- und Ausfuhr geschützter Tier- und Pflanzenarten.


Für unsere Dienststelle in Bonn-Bad Godesberg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen einer Vertretung befristet bis zum 31.08.2012

 

 eine/n Sachbearbeiter/in

Teilzeit mit 50 %

Kennziffer 164

 

für Verwaltungsaufgaben im Bereich der Durchführung des Washingtoner Artenschutzübereinkommens und seiner Umsetzung im Rahmen EG-rechtlicher Vorschriften.

Aufgaben:

  • Bearbeitung von Ordnungswidrigkeiten nach dem Bundesnaturschutzgesetz
  • Beantwortung von Anfragen zur Anwendung von Artenschutzvorschriften.

Voraussetzungen:

  • Befähigung für die Laufbahn des gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienstes mit überdurchschnittlichen Prüfungsergebnissen, bei Angestellten die 2. Verwaltungsprüfung bzw. gleichwertige Kenntnisse und Erfahrungen
  • mehrjährige Verwaltungspraxis, möglichst in einem europarechtlich geregelten Genehmigungsbereich
  • Berufserfahrung oder gute Kenntnisse im Bereich des Ordnungswidrigkeitenrechts
  • Verständnis der Grundlagen der Tier- und Pflanzenkunde
  • Erfahrungen in der EDV (sichere Textverarbeitung, Excel-Kenntnisse, Erfahrungen in der Internetrecherche und im elektronisch gestützten Schriftverkehr- auch international)
  • Erfahrungen im Umgang mit einer relationalen Datenbank
  • gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift.

Es wird anheim gestellt, ggf. auch außerberuflich erworbene Fähigkeiten, Qualifikationen und Erfahrungen anzugeben, die für die Auswahlentscheidung relevant sein könnten.

Bei vorliegenden Voraussetzungen erfolgt die Einstellung nach Entgeltgruppe 9 TVöD. Bis zum Inkrafttreten einer neuen Entgeltordnung ist die Eingruppierung vorläufig und begründet keinen Vertrauensschutz und keinen Besitzstand.

Das BfN fördert die berufliche Gleichstellung von Männern und Frauen. Es ist bestrebt, den Frauenanteil zu erhöhen und Unterrepräsentanz zu beseitigen. Qualifizierte Frauen werden nachdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.

Von schwer behinderten Menschen wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt; sie werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Falls Sie sich für diese Stelle interessieren, bitten wir um Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen (bitte nicht per E-Mail) unter Angabe der Kennziffer 164 bis zum 07.04.2010 an das

 

Bundesamt für Naturschutz, Konstantinstr. 110, 53179 Bonn


MilieuVacaturebank.nl weergeven op een grotere kaart
vacature geplaatst op 24 Mar 2010 door Bundesamt für Naturschutz






  

 
 

 vacatures plaatsen

 
 plaats/wijzig een vacature
 wachtwoord kwijt?
 

 adverteren

 
 

MilieuVacaturebank.nl weergeven op een grotere kaart



 

 prijzen per maand

 
1 vacature   - 300 euro
2 vacatures - 400 euro
3 vacatures - 500 euro
 
 stuur mij de nieuwe vacatures per e-mail
 
e-mailadres:

© 1999 - 2012 MilieuVacaturebank.nl